Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Kolumne
Kolumne
11.07.2021
Dr. Philipp Gut: «Selten vermochten ein Anliegen in der Geschichte der direkten Demokratie der Schweiz mehr Leute zu mobilisieren.»
Dr. Gut: «Direktdemokratisches Erdbeben»
Die Freunde der Verfassung haben in nur 25 Tagen 187'000 Unterschriften gesammelt. Ein donnernder Weckruf an die Politiker in der Berner Corona-Blase.
Kolumne
04.07.2021
Dr. Gut: «Diesmal haben Xhaka, Shaqiri & Co. alles richtig gemacht.»
Dr. Gut: «Mit Toren das Maul gestopft»
Nach den Erfolgen und dem aufopferungsvollen Kampf der Schweizer Fussballnationalmannschaft müssen die Secondo-Kritiker Asche aufs Haupt streuen.
Kolumne
30.06.2021
Die Freunde der Verfassung bekämpfen insbesondere «die unkontrollierte Machtfülle des Bundesrats.»
Freunde der Verfassung: «Für Freiheit und Grundrechte»
Mit einem zweiten Covid-Referendum wollen die Freunde der Verfassung eine Zweiklassengesellschaft verhindern und eine öffentliche Debatte über die Corona-Massnahmen aufrechterhalten.
Kolumne
27.06.2021
Reiche Medienkonzerne, die selbst in Corona-Zeiten fette Gewinne machen, sollen neu vom Bund jährlich 178 Millionen Franken bekommen.
Dr. Gut: «Wir lassen uns nicht kaufen!»
Der Bund will die privaten Medien mit Geld überschütten und von der Politik abhängig machen – mit verheerenden Folgen für unsere Demokratie.
Kolumne
20.06.2021
Dr. Philipp Gut: «Die 18- bis 34-Jährigen erteilten dem CO2-Gesetz die deutlichste Abfuhr aller Altersgruppen.»
Dr. Gut: Jugend top, Medien flop  
Die jüngsten Stimmbürgerinnen und Stimmbürger lehnten das CO2-Gesetz am deutlichsten ab. Auch beim Covid-Gesetz waren sie kritischer als alle anderen Altersgruppen. Die Mainstream-...
Kolumne
13.06.2021
«Die Massnahmen müssen sofort stoppen – damit die Lebensfreude ganz zurückkehrt.»
Dr. Gut: Zurück zur Lebensfreude!
Es ist höchste Zeit, dass das niederdrückende Corona-Regime endet und wir wieder freie und glückliche Menschen sind.
Kolumne
06.06.2021
«Die Strategie der Befürworter ist offenkundig: Sie versuchen, das Covid-Gesetz als reines Unterstützungspaket für die durch die Coronakrise gebeutelte Wirtschaft darzustellen.»
Dr. Gut: Nein zum Gouvernanten-Staat
Bei der Volksabstimmung über das Covid-Gesetz entscheiden wir auch über die fundamentale Frage: Sind wir selbstständig denkende und handelnde Menschen? Oder wollen wir den Staat ...
Kolumne
21.05.2021
Die Beschwerde der Freunde der Verfassung bezieht sich auf das Abstimmungsbüchlein, das in elektronischer Form bereits vorliegt.
Covid-Gesetz: Informiert der Bundesrat falsch?
Die Freunde der Verfassung, die das Referendum gegen das Covid19-Gesetz zustande gebracht haben, beschweren sich in einem Brief an den Bundesrat. Das Abstimmungsbüchlein informiere...
Kolumne
16.05.2021
Dr. Philipp Gut: «Mit Rassismus haben die Mohren aus dem Mittelalter gar nichts zu tun.»
Dr. Gut: «Mohren» unerwünscht
Die Stadt Zürich lässt historische Inschriften mit dem Namen «Mohr» ausradieren. Die Rassismus-Debatte wird immer absurder.
Kolumne
02.05.2021
Dr. Gut: «Super-Spreader-Event? Fehlanzeige.»
Dr. Gut: «Sport und Kultur jetzt!»
Ein grosses Test-Konzert in Barcelona mit Tausenden von Zuschauern beweist: Von solchen Massenevents geht nicht die geringste Corona-Gefahr aus. Der Schweizer Bundesrat muss reagie...
Kolumne
25.04.2021
Dr. Gut: «In politischen Videobotschaften der Ja-Kampagne fürs CO2-Gesetz machen prominente Klimaforscher wie Reto Knutti (ETH) ungeniert Abstimmungspropaganda.»
Dr. Gut: «Klimaforscher politisieren sich ins Abseits»
Über 100 Schweizer Wissenschaftler lassen sich in den Abstimmungskampf für das CO2-Gesetz einspannen. Damit verspielen sie ihr wichtigstes Kapital: das Vertrauen in ihre Unabhängig...
Kolumne
18.04.2021
Dr. Philipp Gut: «Das Verhandlungsmandat, das der Gesamtbundesrat seinem Gesandten Guy Parmelin erteilt hat, ist nicht bekannt.»
Dr. Gut: «Parmelins Mission in Brüssel»
Bundespräsident Guy Parmelin trifft EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in Brüssel. Sein Auftrag kann dabei nur lauten: das toxische Rahmenabkommen dauerhaft entsorgen, ...
Kolumne
11.04.2021
Dr. Philipp Gut: «Der Staat will die absolute Kontrolle, agiert träge und reagiert verschnupft, wenn Private in die Bresche springen.»
Dr. Gut: «Bundesrat darf uns nicht länger einsperren»
Das Verbotsregime muss weg. Der Bundesrat darf die Bevölkerung nicht länger drangsalieren. Es ist höchste Zeit für eine Öffnung.
Kolumne
04.04.2021
Dr. Gut: «Zu verdanken hat Christian Levrat den lukrativen Job seiner SP-Parteikollegin und Bundesrätin Simonetta Sommaruga.»
Dr. Gut: «Postpräsidium an Levrat: Bananenrepublik Schweiz»
Die Berufung des Antikapitalisten und Berufspolitikers Christian Levrat auf einen der wichtigsten Posten der Schweizer Wirtschaft ist ein Skandal.
Kolumne
28.03.2021
Dr. Phillip Gut: «Jetzt kann Berset wahre Führungskraft beweisen und im BAG aufräumen.»
Dr. Gut: «Bundesrat Bersets grosse Impf-Show»
Der Gesundheitsminister versprach, bis zu den Sommerferien alle Impfwilligen zu impfen. Das glauben nicht einmal mehr seine eigenen Beamten. Statt seriös zu planen macht der Bundes...
Kolumne
14.03.2021
Dr. Philipp Gut: «Unterwerfung ist definitiv keine Option mehr.»
Dr. Gut: «Rahmenvertrag adieu»
Die institutionelle Anbindung der Schweiz an die EU war von Anfang an ein Grundlagenirrtum. Das dämmert endlich auch den Verantwortlichen in Bern.
Kolumne
28.02.2021
Dr. Gut: «Die politischen Vertreter der Bergkantone schaden so vor allem den weitgehend vom Tourismus abhängigen Menschen in ihrer Region.»
Dr. Gut: «Terrassenstreit – Bergler haben bessere Argumente»
Der Bundesrat setzt seine Macht durch: Die Bergbeizen müssen ihre Terrassen schliessen. Das ist falsch.
Kolumne
21.02.2021
Dr. Gut: «Wieso greifen dann die Regierungen praktisch rund um den Globus zu diesem brutalsten aller Mittel?»
Dr. Gut: «Herr Berset, öffnen Sie endlich unsere Beizen!»
Der Bundesrat plant weitere Öffnungsschritte mit der Handbremse. Die Restaurants müssen ganz geschlossen bleiben – so lange, bis alle bankrott sind, Herr Bundesrat?
Kolumne
14.02.2021
Dr. Gut: «Am 7. März sind insbesondere auch die Schweizer Feministinnen aufgerufen, Ja zum Verhüllungsverbot zu stimmen.»
Dr. Gut: "Der erfolgreiche Angriff der Frauen"
Der Feminismus ist eine der erfolgreichsten Ideologien der Gegenwart. Um glaubwürdig zu bleiben, muss er den Blick über den Tellerrand werfen.
Kolumne
24.01.2021
Dr. Philipp Gut: «Burka und Niqab sind die stoffgewordenen Symbole einer frauenfeindlichen Ideologie, in welcher der Mann die Frau als sein Eigentum betrachtet.»
Dr. Gut: «Das Verhüllungsverbot – ein urliberales Anliegen»
Erste Umfragen zeigen grosse Zustimmung zur Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot». Das erstaunt nicht, denn die Vorlage entspricht der freiheitlichen Tradition der Schweiz.
Kolumne
17.01.2021
Dr. Gut: «Mit gezieltem, regelmässigem Testen können wir pandemiefreie Inseln schaffen und so Stück für Stück unser normales Leben zurückgewinnen.»
Dr. Gut: «Corona – So haben wir alle wieder eine Perspektive»
Die Corona-Strategie muss dringend mit gezieltem Testen erweitert werden. Dieses «Screening» wird unser Sozialleben und die Wirtschaft wieder in Schwung bringen – und das Sterben i...
Kolumne
10.01.2021
Dr. Philipp Gut: «Der Schlüssel zu Donald Trumps Triumph wie zu seinem Untergang liegt in seinem Charakter.»
Dr. Gut: «Trumps Stärke ist auch seine grösste Schwäche»
Es irrlichtert am Ende der Präsidentschaft von Donald Trump. Der Schlüssel zu seinem Triumph wie seinem Untergang liegt in seinem Charakter.  
Kolumne
20.11.2020
Christopher Chandiramani: «Es besteht höchste Ungewissheit, ob ein eine Busse oder andere «Maskenstrafe» gegen die Bürger gerichtlich standhalten würde.»
«Maskensünder sollen leere Staatskassen füllen»
Der Bundesrat will Maskensünder künftig mit einer Direkt-Busse bestrafen. Um die Staatskassen zu füllen? Oder warum wechselt Ueli Maurer plötzlich seinen Kurs? Und was passiert mit...
Kolumne
18.10.2020
Wird Alfred Escher bald abgerissen, nur wegen Sippenhaft? «Müssen wir gleich Säuberungsfantasien walten lassen, wenn uns etwas nicht in den Kram passt?», fragt sich Dr. Gut.
Dr. Gut: «Zürich plant den Denkmalsturz »
Die grösste Schweizer Stadt will unliebsame Denkmäler entsorgen und Helden früherer Tage vom Sockel reissen. Eine neue Intoleranz der Toleranten greift um sich.
Kolumne
11.10.2020
«Die Journalisten kennen keinen Halt», schreibt Dr. Philipp Gut, «Trump hatt 99.9% der Medien gegen sich.»
Dr. Gut: «Die Welt im Trump-Fieber»
Die Obsession für Donald Trump erreicht kurz vor den amerikanischen Präsidentschaftswahlen neue Sphären. Die Journalistenzunft schreibt sich ins Abseits.
Kolumne
04.10.2020
Dr. Philipp Gut: «Wer es wagt, staatliche Corona-Massnahmen zu hinterfragen, über den saust gnadenlos die Keule der Korrekten nieder.»
Dr. Gut: «Wie Corona-Kritiker fertig gemacht werden»
Von Marco Rima bis Professor Bhakdi: Wer sich erlaubt, in Corona-Zeiten eine eigene Meinung zu haben, wird abgekanzelt. Totalitäre Muster blitzen auf.
Kolumne
28.09.2020
Dr. Gut: «Tendenz zum Nanny-Staat»
Keine Überraschung bei der Begrenzungsinitiative. Das Nein ist kein Freipass für eine weitere Anbindung an die EU. Freiheit und Wohlstand dürfen nicht aufs Spiel gesetzt werden.
Kolumne
20.09.2020
Mit über 25 Prozent hat die Schweiz einen der grössten Ausländeranteile. Seit 2007 sind allein aus dem EU-Raum 680 000 Personen zugewandert.
Dr. Gut: «Wer will schon nicht souverän sein?»
Was spricht gegen eine eigenständige Steuerung der Zuwanderung? Eigentlich nichts. Ausser heimlichen Eigeninteressen der Parteien.
Kolumne
13.09.2020
«Die grossen Verlagshäuser scheuen sich trotz Gewinn nicht, beim Bund die hohle Hand zu machen», so Kolumnist Philipp Gut.
Dr. Gut: «Das süsse Gift der Subvention»
Bundesrat und Parlament wollen ausgewählte Medien mit Milliardensubventionen «fördern». Das ist falsch. Und gefährdet die Unabhängigkeit der «vierten Macht» im Staat.
Kolumne
06.09.2020
Philipp Gut sieht die antiliberale Fratze hinter dem freiheitlichen Lächeln des politischen Freizügigkeitsbegriffs, z.B. der Bilateralen Schweiz-EU.
Dr. Gut: «Europameister in Fesseln»
Der Kampf um die Begrenzungsinitiative geht in die heisse Phase. Jetzt outen sich die Gewerkschaften als Kontrollfreaks. Das Beispiel zeigt: «Freizügigkeit» ist das Gegenteil von F...