Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Auto & Mobil
12.01.2022

Autodach von Schnee befreien – ist das nötig?

Schön verschneite Strassen – aber das Auto voller Schnee kann schon ärgerlich sein. Besonders dann, wenns mal schnell gehen muss. Bild: pexels
Die Eisschicht auf den Autoscheiben muss weggekratzt werden, auch wenn es aufwendig ist. Doch was ist mit dem Schnee auf dem Fahrzeugdach? Muss der weg oder kann er bleiben?

So schön der Anblick einer dicken Neuschneeschicht auf den Strassen ist – beim Blick aufs eingeschneite Auto vergeht so manchen das Lächeln dann aber doch.

Alle Scheiben von Schnee und Eis befreien ist dann nämlich angesagt – und das gründlich. Gucklochfahrer werden auf der Strasse nämlich sogleich von der Polizei zum Anhalten – zu gefährlich ist es, ohne klare Sicht rumzukurven. 

Wie aber steht es um das Freischaufeln von Motorhaube und Fahrzeugdach? Muss das sein und wenn ja, warum? 

Komplettes Fahrzeug von Schnee befreien

Laut dem Strassenverkehrsrecht dürfen nur Fahrzeuge in den Verkehr gebracht werden, welche betriebssicher sind und sich in vorschriftsgemässen Zustand befinden. Anhand ihres Zustandes sollen sie also niemanden gefährden oder Dinge beschädigen können. 

Damit diese Vorschrift eingehalten werden kann, gilt also: Schnee auf Fahrzeugdach, Motorhaube und auf den Lichtern vor der Abfahrt vollständig entfernen. Wenn die Fahrt lange dauert und der Schneefall gross ist und lange anhält, sollte ein Zwischenstopp gemacht werden, um das Saubermach-Prozedere zu wiederholen. 

Unwissen schützt vor Strafe nicht

Nasser, kompakter und gefrorener Schnee – also dann, wenn die Masse schwer ist – kann nachfolgende Fahrzeuge und Fussgänger gefährden. Etwa, wenn sich in Kurven oder im Kreisverkehr der Schnee vom Fahrzeugdach löst und auf die Strasse oder das Trottoir fällt. 

Der Schnee sollte aber auch zum Eigenschutz vom Dach entfernt werden, denn: Wenn die Masse schmilzt, könnte sie sich beim Bremsen vom Dach lösen und auf die Wintschutzscheibe rutschen. Je nach dem, wie viel Schnee es ist, kann er nicht immer mit den Scheibenwischern entfernt werden. 

Wichtig zu wissen ist auch das: Kommt es wegen Nichtentfernens von Schnee auf dem Fahrzeug zu einem Unfall, macht sich der verursachende Fahrzeuglenker dabei straf- und haftbar. 

Redaktion March24 & Höfe24/Toggenburg24