Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Appenzellerland
21.09.2021

Viehschau Herisau mit Streichelzoo

Bild: yg
Für die Herisauer Milchbauern ist heute Dienstag, 21. September 2021, wieder ein grosser Tag: Auf dem Ebnet präsentieren sie an der Viehschau Hunderte Kühe und küren die schönsten und leistungsstärksten.

Wie immer ist die Viehschau auch ein Blickfang für Zaungäste ohne besonderen Bezug zur Landwirtschaft. Viele Betriebe fahren sennisch auf und auf ihrem Weg zur Chälblihalle passieren sie ab circa 8.30 Uhr den prächtigen Torbogen, der von den Landfrauen traditionellerweise mit eigenen Blumen geschmückt wird.

Die kommentierte Tiervorführung mit diversen Prämierungen beginnt gegen 10.15 Uhr. Am Nachmittag geht es ab circa 13.30 Uhr weiter mit den Wettbewerben. Ein Höhepunkt für die Kinder ist der Streichelzoo in der Chälblihalle. Personen ab 16 Jahren haben dort aufgrund der Vorgaben des Bundes nur mit Covid-Zertifikat zutritt.

Im Zuge der Viehschau ist auf folgenden Strassen von circa 8.15 bis 9.30 Uhr und von circa 15.30 bis 17 Uhr mit Wartezeiten zu rechnen: Mühlestrasse, Bahnhofstrasse, Obstmarkt-Kreisel, Kasernenstrasse, Migros-Kreuzung, Buchenstrasse, Schützenstrasse und Huebstrasse. Die Gemeinde dankt allen Verkehrsteilnehmenden für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Gemeinde Herisau/Herisau24/Toggenburg24