Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
St. Gallen
05.09.2021

In einer Woche ist Auffahrtslauf

Bild: auffahrtslauf.ch
Der Auffahrtslauf 2021 findet heuer coronabedingt am 12. September statt. Noch sind Anmeldungen möglich.

Wer sich noch nicht für eine der acht Kategorien – Halbmarathon, 10-km-Lauf, 6-km-Lauf, Stadionlauf, Walking/Nordic Walking, Teams, Couples oder Special Olympics – angemeldet hat, kann das hier nachholen. Für jede Laufkategorie gibt es aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen eine maximale Teilnehmerzahl.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Datum
Der Auffahrtslauf St. Gallen wird dieses Jahr ausnahmsweise nicht im Mai, sondern am Sonntag, 12. September 2021, in St.Gallen durchgeführt.

Zeit
Kinderläufe beginnen ab 09:30 Uhr, der Halbmarathon startet um 14:30 Uhr, der 6km-Lauf um 14:50 Uhr und der 10km-Lauf um 16:30 Uhr

Anmeldegebühr
Findest du unter der jeweiligen Kategorie und wird dir vor der definitiven Anmeldung nochmals angezeigt. Alle auf der Webseite bekannt gegebenen Preise sind ohne die Aufpreise für die verschiedenen Bezahlmethoden angegeben. Die Startgelder für alle Kinderläufe werden von unserem Partner Migros übernommen.

Starterpaket
Alle Leistungen, die in der Anmeldegebühr inkludiert sind findest du hier.

Infos zum Lauf
Auf der Auffahrtslauf-Webseite findest du alle relevanten Infos zur Anreise, Verpflegung, Startnummernausgabe, Dusche etc.

Gutschein einlösen
Wenn du einen Gutschein hast, kannst du ihn direkt bei der Anmeldung einlösen. Wähle unter Einzelanmeldug die Kategorie, für die du einen Gutschein hast – zuunterst kannst du dann deinen Gutscheincode eingeben. Gutscheine können übrigens hier verschenkt werden.

Altersangabe
Die Teilnehmer verpflichten sich via Wettkampfreglement, bei der Anmeldung eine korrekte Altersangabe einzutragen. Dies gilt insbesondere auch für die Kinderkategorien. Teilnehmer welche eine falsche Alterseingabe vornehmen, werden vom Wettkampf ausgeschlossen und mit einem Unkostenbeitrag von CHF 100 belegt.

Zulassung für Läufer
In der Schweiz und auch im Kanton Sankt Gallen gilt momentan für Grossveranstaltungen, dass Teilnehmende ab dem 16. Geburtstag vor Ort ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen müssen. Das bedeutet, dass nachgewiesen werden muss, dass man getestet, genesen oder geimpft ist (3-G-Prinzip).

Falls du nicht geimpft bist und somit nicht über ein Covid-Zertifikat verfügst, haben wir ein öffentliches Testzentrum vor Ort, bei dem der Bund alle Kosten für Antigen-Schnelltests übernimmt. Das Testzentrum ist am 11. September von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie am 12. September von 08.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Du findest es auf dem Kiesplatz vor der Eventplattform. Bitte bring deine ID sowie Krankenkassenkarte mit. Du kannst dich aber auch bei deinem Arzt, in Spitälern oder Apotheken testen lassen. Das Covid-Zertifikat wird bei negativem Ergebnis ausgestellt und ist 48h gültig.

Das Eventareal rund um das Stadion St.Gallen wird eingezäunt und so zur 3-G-Zone. Der Einlass in die 3-G-Zone – auch für Besucher und Eltern/Begleitpersonen – und die Teilnahme am Lauf sind nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich.

Startnummernausgabe
Deine Startnummer übergeben wir dir persönlich wie in der Vergangenheit unter Einhaltung aller Corona-Massnahmen (Abstandsregeln, Maskenpflicht etc.) in der Shoppingarena. Neu findest du diese im EG der Shoppingarena. Hierfür musst du uns deine ID vorweisen. Das Vorweisen eines Covid-Zertifikats ist hierfür nicht nötig.

Shirts, Starterbags und Kindermedaillen
Auf Grund von nicht gewollter Ressourcenverschwendung haben wir uns entschieden, die Starterbags von 2020 mit dem Datum von 2020 wiederzuverwenden, anstatt diese entsorgen zu lassen. Auch die Shirts von 2020 können wiederverwendet werden. Hierfür wurden die Shirts von New Balance qualitativ hochwertig überdruckt. Auch die Medaillen der Kinder werden das Datum von 2020 tragen.

Getränkedepot
Das Gepäckdepot befindet sich ausserhalb der 3-G-Zone auf dem Kiesplatz vor der Eventplattform. Dein Gepäck versehen wir mit einer Nummer und du kannst deine Sachen bequem nach dem Lauf wieder abholen. Der Service ist für dich kostenlos.

Maske
In Räumen, bei denen sich LäuferInnen, HelferInnen und ZuschauerInnen mischen gilt eine Maskenpflicht, um alle Beteiligten vor einer Covid-19 Ansteckung zu schützen. Dies gilt vor allem im Bereich der Shopping-Arena und bei der Startnummernausgabe im EG.

Startblocks
Das Startprozedere erfolgt analog der Vorjahre. Aktuell sind Block-Starts geplant. Die definitive Blockzuteilung wird anhand deiner erwarteten Laufzeit vorgenommen und nach dem Anmeldeschluss auf deiner Startnummer ersichtlich.

Läufer-Expo
Die Sponsoren freuen sich über deinen Besuch in der Expo. Die Expo befindet sich auf dem Eventareal / in der 3-G-Zone und findet im üblichen Rahmen statt.

Festwirtschaft
Die Auffahrtslauf-Partner freut sich die Läufer und Zuschauer vor, während nach dem Lauf zu verköstigen. Die Festwirtschaft befindet sich auf der Eventplattform.

Die Online Anmeldung ist noch bis am 11. September 2021 um 18.00 Uhr geöffnet. Nachmeldungen sind am Eventtag vor Ort möglich.

PD/stz./Toggenburg24