Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Polizeinews
04.09.2021
04.09.2021 18:07 Uhr

Selbstunfall mit Motorrad in Stein

Der 18-jährige zog sich dabei eher leichtere Verletzungen zu.
Der 18-jährige zog sich dabei eher leichtere Verletzungen zu. Bild: Kapo St.Gallen
Am Freitag um 18:20 Uhr ist es auf der Staatsstrasse, Höhe Burgweid, zu einem Selbstunfall eines Motorradfahrers gekommen.

Ein 18-jähriger Motorradfahrer fuhr von Alt St.Johann Richtung Nesslau. In einer Rechtskurve auf Höhe Burgweid verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, überfuhr die Gegenfahrbahn und kam vor dem angrenzenden Grünstreifen zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der Mann eher leicht und musste durch die Rettung ins Spital gebracht werden.

Am Motorrad entstand Sachschaden in der Höhe von 3'000 Franken.

Kapo St.Gallen/Toggenburg24