Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Kantone
24.08.2021

Schawinski interviewt Hug im legendären «Doppelpunkt»

Radio-Pionier Roger Schawinski nimmt auf seinem Sender Radio 1 Verleger Bruno Hug (r.) in die Zange.
Radio-Pionier Roger Schawinski nimmt auf seinem Sender Radio 1 Verleger Bruno Hug (r.) in die Zange. Bild: zvg
In seiner legendären «Doppelpunkt»-Sendung befragt Roger Schawinski den Rapperswil-Joner Verleger Bruno Hug über Herkunft, Familie, Medien, Impfen und Subventionen.

«Er ist Hansdampf in allen Gassen, Verleger, Stadtpräsident in spe, ehemaliger Eishockey-Präsident und hat jetzt ein wichtiges Referendum lanciert!» So stellt Roger Schawinski in seinem «Doppelpunkt»-Interview auf Radio1 Verleger Bruno Hug vor. Und wie immer lautet die erste Frage: «Wer bist du?». Hugs Antwort: «Oftmals mutig, frei, unabhängig – und ich habe Freude am Leben.»

Im Interview erfährt man viele spannende und auch persönliche Details über Werdegang, Wirken und Meilensteine von Verleger Hug. Ein Schwerpunkt bildet das aktuelle Referendum Staatsmedien-Nein gegen das Medien-Subventionsgesetz, welches den Schweizer Verlagshäusern nebst vielen weiteren Subventionen zusätzlich noch jährlich 178 Millionen Franken zuschanzen will.

Podcast anhören

Hören Sie sich hier im Podcast von Radio 1 das vollständige Interview Schawinski-Hug an.

Linth24/Toggenburg24