Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Kirchberg
25.05.2021

«JA» zur Kirchberger Schulraumerweiterung

 Der  Vorstand der SVP Kirchberg SG empfiehlt, die Vorlage mit einem «JA» anzunehmen. Marc Keller, Kassier SVP Kirchberg SG.
Der Vorstand der SVP Kirchberg SG empfiehlt, die Vorlage mit einem «JA» anzunehmen. Marc Keller, Kassier SVP Kirchberg SG. Bild: Pressebild SVP Kirchberg SG
Am 13. Juni 2021 stimmt die Kirchberger Stimmbevölkerung an der Urne über die Schulraumerweiterung und den Neubau der Mehrzweckhalle Sonnenhof inklusive Tiefgarage ab. Die SVP Kirchberg empfiehlt ein «JA».

Auf Grund der aktuellen Bevölkerungszunahme im Gebiet Dorf und Umgebung Kirchberg SG gibt es bei der bestehenden Schulanlage dringenden Bedarf nach zusätzlichem Schulraum. Deshalb ist ein Ja ein nötiger Schritt im Sinne der Zukunft. Dieser Trend dürfte durch die anstehenden Wohnbauprojekte im Dorf Kirchberg SG noch zusätzlich verstärkt werden.

Zudem ist das jetzige Primarschulhaus Sonnenhof in die Jahre gekommen und bedarf einer Sanierung. Nur damit können wir unseren Kindern weiterhin ein zukunftsorientiertes (Lern-)Umfeld bieten.

Gleichzeitig erhalten die Vereine einen zeitgemässen Saal mit moderner Infrastruktur, wie ihn eine aktive Gemeinschaft braucht.

Der Vorstand der SVP Kirchberg SG empfiehlt daher, am 13. Juni 2021 ein «JA» zu diesem Projekt in die Urne zu legen.

Vorstand SVP Kirchberg SG, i.V. Marc Keller/Toggenburg24