Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Ebnat-Kappel
23.04.2021

Neuer Geschäftsführer bei der IST AG

Dr.  Jörn Lützen.
Dr. Jörn Lützen. Bild: Innovative Sensor Technology IST AG
Die Nachfolge an der Spitze der Innovative Sensor Technology IST AG ist geregelt. Dr. Jörn Lützen wird zum 1. Mai 2021 neuer Geschäftsführer des Sensorherstellers.

Die Innovative Sensor Technology IST AG freut sich, die vakante Geschäftsführerposition mit einem internen Kandidaten besetzen zu können, welcher den eingeschlagenen Weg weiterverfolgen wird. Jörn Lützen ist seit 2009 Chief Operating Officer der IST AG und tritt die Nachfolge von Dr. Mirko Lehmann an, der für die Endress+Hauser Gruppe die Leitung des Product Centers für Durchflussmesstechnik übernommen hat.

Gesamtleiter der Produktion

Als Gesamtleiter der Produktion ist Jörn Lützen bisher auch für Prozesstechnologie, Metrologie und Analyselabor, Sondermaschinen- und Betriebsmittelbau sowie technische Dienste und Facility Management verantwortlich gewesen. In dieser Rolle half er in den vergangenen zwölf Jahren, das Unternehmen kontinuierlich voranzubringen. Die Neubauten der IST AG im schweizerischen Ebnat-Kappel und nun das Projekt im tschechischen Rožnov wie auch die Modernisierung und Weiterentwicklung der Produktion tragen seine Handschrift.

Aufgewachsen an der Nordseeküste

Jörn Lützen studierte an der Technischen Universität Clausthal Physik und promovierte an der Arizona State University in Tempe (Vereinigte Staaten). Aufgewachsen ist der deutschschweizerische Staatsbürger an der holsteinischen Nordseeküste. Der 53-Jährige lebt mit Ehefrau Katharina und den drei Kindern in Ebnat-Kappel. Zu seinen Hobbies gehören Skifahren, Klettern und Segeln.

Tätig in Mesa/Arizona und Dresden

Jörn Lützen startete beim US-Elektronikkonzern Motorola in Mesa/Arizona in seine berufliche Laufbahn. Dort war er zwei Jahre als Integrationsingenieur tätig. Danach arbeitete er zehn Jahre lang für den Halbleiterhersteller Infineon (später Qimonda) in Dresden in verschiedenen Funktionen und kümmerte sich dort um Technologieentwicklung und Fertigung von Speichermodulen.

Richtige Führungsperson

«Wir sind überzeugt, dass wir die richtige Person gefunden haben, um das Unternehmen weiter gut zu führen und zu entwickeln», sagt Matthias Altendorf, CEO der Endress+Hauser Gruppe. «Herr Lützen ist mit dem Geschäft der IST und den Menschen dort bestens vertraut und fest im Toggenburg verwurzelt. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm alles Gute, viel Freude und eine glückliche Hand! Unser herzlicher Dank gilt dem Management-Team der IST, das nach dem Wechsel von Herrn Lehmann zusätzliche Aufgaben übernommen und die Zeit ohne Geschäftsführer hervorragend überbrückt hat.»

Kontakt

Innovative Sensor Technology IST AG
Stegrütistrasse 14
9642 Ebnat-Kappel
071 992 01 00
www.ist-ag.com

Caroline Kooijmans-Schwarz/Toggenburg24