Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda

Gong-Baukurs

Christof Linhuber
Christof Linhuber Bild: Klangwelt Toggenburg
Aus einem Neusilber-, Messing- oder Bronzeblech schaffen wir unseren eigenen Gong. Es entstehen Gongs in der Grösse von 20-60 cm Durchmesser.

Während des Kurses entsteht in der Regel pro Teilnehmer der erste Gong mit etwa 30 cm Durchmesser und je nach Wunsch und Schaffensdurst mehrere Gongs dieser Grösse oder ein grösserer Gong mit max. 60 cm Durchmesser.

Nach der Erarbeitung einer stabilen Grundstruktur des Gongs gestalten wir durch die Bearbeitung bestimmter Stellen des Gongs den Charakter seines Klangs. Jeder Schlag prägt sich in seiner besonderen Art ins Blech und damit in den Klang ein. Am Klang entlang führt uns die Arbeit durchs Ohr und den Körper zum Einklang mit uns selbst. So schaffen wir unseren eigenen, einzigartigen Gong.

Mehr über Christof Linhuber

Als Musiktherapeut setze ich Klanginstrumente ein, die in meiner eigenen Werkstatt entstehen: Klangliegen, Monochorde und Gongs.

Die Arbeit als Instrumentenbauer bereichert meine Therapie- und Weiterbildungsangebote. Meine Erfahrung als Therapeut inspiriert die Entwicklung meiner Instrumente. So entstehen in besonderer Weise lebensspendende Klang-Erfahrungsräume und besonders berührende Klanginstrumente.

Im Zentrum von «Klangkörper» steht die Musik des menschlichen Zusammenseins und der «Klang» des einzelnen Menschen. Die Musik des Lebens und Erlebens. Unabhängig von musikalischer Erfahrung und Vorkenntnissen sind alle willkommen, die sich neue Erlebniswelten in einem geschützten, kritik- und beurteilungsfreien Raum erschließen möchten und sich selbst näher kommen wollen.

Website hier

Informationen

Handwerkliche oder musikalische Fachkenntnisse sind keine nötig. Bitte alte Kleider und Schutzhandschuhe (z.B. Fahrradhandschuhe) mitbringen.

Hinweis: Die Schmiedewerkstatt der Klangschmiede ist Bestandteil eines für die Öffentlichkeit zugänglichen Erlebnishauses. Während der Öffnungszeiten ist es den Besuchern erlaubt, die Werkstatt in einem abgetrennten Bereich zu betreten.

Wann und Wo

Samstag, 18. September 2021, 10.00 bis Sonntag, 19. September 2021, 16.00 Uhr

Klangschmiede, Alt St. Johann

Anmeldung hier

Klangwelt Toggenburg/Toggenburg24