Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Kirchberg
26.09.2022

Bazenheid: In Zaun und zwei Bäume gefahren

Der 26-jährige Unfallverursacher war alkoholisiert. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken. Bild: Kapo SG
Am Sonntag kurz nach 06:40 Uhr ist auf der Wolfikonerstrasse ein Auto in einen Zaun und zwei Bäume gefahren.

Ein 26-jähriger fuhr mit seinem Auto von Wil in Richtung Bazenheid. Aus zurzeit unbekannten Gründen fuhr sein Auto kontinuierlich nach links. Es überquerte die Gegenfahrbahn und prallte in einen Zaun und zwei Bäumen am linken Strassenrand. Bei der Unfallaufnahme durch die Kantonspolizei St.Gallen wurde beim Unfallverursacher eine Atemalkoholmessung durchgeführt. Diese ergab einen positiven Wert. Das Auto erlitt Totalschaden. Der gesamte Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Kapo SG/Toggenburg24