Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Kirchberg
10.01.2022

FDP Kirchberg startet mit Brunch in das neue Jahr

Ortsparteipräsident Simon Seelhofer mit Schulratspräsident Orlando Simeon, Gemeindepräsident Roman Habrik, Regierungspräsident Marc Mächler und Regierungsrat Beat Tinner (v.l.) Bild: FDP Kirchberg
Nach einjähriger Pause konnte diesen Sonntag der traditionelle Neujahrsbrunch der FDP Kirchberg wieder stattfinden.

Die Ortspartei brunchte zusammen mit seinen Gästen - darunter Regierungspräsident Marc Mächler und Regierungsrat Beat Tinner - im schönen Restaurant Rössli in Kirchberg. Die Geselligkeit und Gemütlichkeit standen im Vordergrund. In seiner kurzen Neujahrsansprache ging Ortsparteipräsident Simon Seelhofer auf die kürzlich publizierten Forderungen der Partei ein, wonach in Kirchberg die Steuern zu senken seien und ein liberalen Baureglement gewünscht werden. Ebenso erwähnte er auf den Wechsel im Schulratspräsidium und informierte über die nächsten Schritte. Zuletzt bewarb Seelhofer die Individualbesteuerungsinitiative, welche von den FDP Frauen lanciert wurde und von der FDP als wichtigsten Anliegen unterstütz werden. Die FDP Kirchberg freut sich, auch weiterhin eine aktive Rolle in der Gemeinde einzunehmen.

Simon Seelhofer, FDP.Die Liberalen Kirchberg