Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Mosnang
17.09.2021

Neues Ärztezentrum an der Bachstrasse geplant

In der Gemeinde Mosnang soll es neues Ärztezentrum entstehen.
In der Gemeinde Mosnang soll es neues Ärztezentrum entstehen. Bild: Gemeinde Mosnang
Der Gemeinde Mosnang bietet sich die einmalige Gelegenheit ein Ärztezentrum zu erhalten. Die drei Ärzte Dr. med. Johanna Jenny, Dr. med. Christof Geigerseder und Dr. med. Georgios Vatsakis haben der interessierten Bürgerschaft am vergangenen Mittwoch die Projektidee persönlich vorgestellt. Für die Umsetzung des Projektes ist die Mitwirkung der Gemeinde nötig. Der Gemeinderat beantragt an einer Urnenabstimmung Zustimmung zu Landverkauf und Gewährung eines rückzahlbaren Darlehens über maximal Fr. 9,2 Mio.

Die drei Ärzte kennen sich seit mehreren Jahren und haben bereits in verschiedenen Konstellationen zusammengearbeitet. Sie sind ein eingespieltes Team, welches durch die bisherige gemeinsame Tätigkeit im Spital Wattwil beim Patientenkollektiv bestens bekannt und mit der Region vertraut ist.

Aufgrund der absehbaren Schliessung des Spitals Wattwil wollen sie sich beruflich neu orientieren und planen den Schritt in die Selbständigkeit mit einem eigenen Ärztezentrum. Sie haben den Gemeinderat im Verlaufe des Sommers angefragt, ob das Bedürfnis nach einer Nachfolgelösung für die medizinische Grundversorgung in Mosnang noch immer vorhanden sei. Dem Gemeinderat wurde eine Projektvision vorgelegt, welche sofort überzeugte.

Es sind junge, äusserst ausgewiesene medizinische Fachpersonen, welche das Toggenburg bestens kennen und gut vernetzt sind. Die Vision bedingt die Mitwirkung der Gemeinde, weshalb der Gemeinderat gemeinsam mit den interessierten Ärzten aus der Vision ein konkretes Projekt erarbeitet hat.

Für die Umsetzung des Projektes soll dem Ärztezentrum das Bauland (GS­Nr. 116)  an der Bachstrasse verkauft und ein auf 33 Jahre begrenztes Darlehen gewährt werden. Das Darlehen soll maximal Fr. 9,2 Mio. betragen und resultiert in der Höhe der Gebäude­ und Grundstückkosten. Das Darlehen wird grundpfandrechtlich im 1. Rang gesichert, wird verzinst und ist innert 33 Jahren linear zurückzuzahlen. Die Finanzierung der ärztlichen Einrichtungen und sämtlichen Mobilien wird durch die Ärzte selbständig und unabhängig von diesem Darlehen geleistet.

Das moderne medizinische Zentrum ist eine einmalige Chance für unsere Gemeinde und trägt massiv zu einer Verstärkung in der sich verändernden medizinischen Grund versorgung bei. Es ist die Realisierung eines medizinischen Vorzeigebetriebes geplant, von welchem die ganze Gemeinde profitiert und welcher eine grosse Strahlkraft in die umliegende Region haben wird.

Gemeinde Mosnang/Toggenburg24