Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Bildung
08.09.2021
08.09.2021 09:19 Uhr

Digitalisierung in der Schule - heute im Live-Stream

Es braucht viel mehr dazu – es braucht einen Kulturwandel hin zu einer Digitalkultur.
Es braucht viel mehr dazu – es braucht einen Kulturwandel hin zu einer Digitalkultur. Bild: Bischoff AG
Es reicht nicht, einfach ein Arbeitsblatt einzuscannen oder eine Klasse mit Pads auszustatten und damit das Gefühl zu haben, die Schule sei nun digitalisiert.

Zu diesem aktuellen Thema findet heute bei der Bischoff AG im Zentrum Stelz eine Veranstaltung mit zwei kompetenten Referenten statt. Interessierte haben die Möglichkeit, mittels Live-Stream über Teams ebenfalls teilzunehmen.

Mit Rahel Tschopp und Philipp Zimmer werden zwei Koryphäen auf ihrem Gebiet im Stelz der Frage nachgehen, warum wir alle über die Digitalisierung sprechen sollten. Rahel Tschopp ist Rahel Tschopp ist ausgebildete Primarlehrerin, Heilpädagogin und Schulleiterin. Philipp Zimmer ist Schulleiter und Schulentwickler.

Die beiden Gäste polarisieren in der Schullandschaft durch ihre disruptiven und innovativen Ansätze, die sie am 8. September mit den Teilnehmenden teilen werden.

Den Abschluss macht eine hoffentlich angeregte Diskussionsrunde mit allen geladenen Gästen, darunter viele Persönlichkeiten aus der lokalen Politik- und Bildungslandschaft.

Ein spannender Abend erwartet Sie und Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Am Mittwoch, 8. September 2021, ab 16:00 Uhr, kann man via Teams dabei sein bei den Vorträgen und der Diskussion:

Link zur Teilnahme

wil24.ch /pd/Toggenburg24