Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Sport Regional
23.07.2021

Thurgauer: Damian Ott startet gegen Domenic Schneider

Archivbild vom Thurgauer Kantonalen Schwingfest 2019 in Frauenfeld.
Archivbild vom Thurgauer Kantonalen Schwingfest 2019 in Frauenfeld. Bild: jg
Am Sonntag, 25. Juli 2021, wird das 115. Thurgauer Kantonale Schwingfest in Amriswil ausgetragen. Nach seinem Sieg am Weissenstein Schwinget ist man gespannt auf das Abschneiden des Wilers Damian Ott.

Bis dato sind 121 Schwinger angemeldet. Unter ihnen sieben Eidgenossen. Neben Favorit Samuel Giger kämpfen auch Beni Notz, Tobias Krähenbühl, Stefan Burkhalter, Domenic Schneider, Samir Leuppi und Martin Hersche um den Feststieg. Gespannt sind wir auch auf den Auftritt von Werner Schlegel aus dem Toggenburg, der am 4. Juli 2021 beim Appenzeller Kantonalschwingfest in Urnäsch seinen ersten Kranzfestsieg verbuchen konnte. Spannende Duelle sind garantiert.

Samuel Giger vs. Samir Leuppi im ersten Gang

Bild: esv.ch / Screenshot jg

Tagesprogramm vom 25. Juli

07.00 Uhr: Kassenöffnung
07.30 Uhr: Kampfrichtersitzung
07.45 Uhr: Appell der Schwinger
08.00 Uhr: Anschwingen
12.00 Uhr: Mittagspause
13.00 Uhr: Ausschwingen (4. Gang)
15.00 Uhr: Rangverlesen Ausstich
16.30 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Rangverlesen

Verkehr: rund um das Festgelände stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Zutritt:
Der Anlass steht unter Auflagen und einem Schutzkonzept. Für den Zugang werden die Kontaktdaten mit einer Präsenzliste und Personalausweis (ID/Führerausweis) überprüft. Nur die im Vorfeld erfassten Besucher/innen sind zugelassen. Der Zutritt ist auf max. 1000 Personen beschränkt.

Jürg Grau/Toggenburg24