Home Region In-/Ausland Sport Rubriken Agenda
Hemberg
08.07.2021
08.07.2021 12:50 Uhr

Schalteröffnungszeiten über die Sommerferien

Bitte läuten Sie bei Ihrem Besuch an der Aussenklingel.
Bitte läuten Sie bei Ihrem Besuch an der Aussenklingel. Bild: Tagblatt.ch
Während den Sommerferien vom 10. Juli 2021 bis am 15. August 2021 ist der Schalter Montag, Mittwoch und Freitag von 08.00 bis 11.30 Uhr geöffnet. Aus Sicherheitsgründen ist der Haupteingang geschlossen.

Allgemein ist die Haupteingangstüre beim Gemeindehaus Hemberg aus Sicherheitsgründen infolge stark reduziertem Personalbestand über die Sommer-Schulferien geschlossen. Es gilt daher grundsätzlich folgende Regelung:

Schalteröffnungszeiten Sommerferien:

Montag, Mittwoch, Freitag: 08.00 bis 11.30 Uhr

Bitte bei Ihrem Besuch die Aussenklingel betätigen.

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten sind auf Voranmeldung je nach Dringlichkeit möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Mitteilungen der Gemeinde Hemberg

Definitive Abstimmungsergebnisse über die Abstimmung vom 13. Juni 2021

Binnen einer Frist von vierzehn Tagen seit der Abstimmung konnte gegen die kommunalen Abstimmungsergebnisse (Vereinigungsbeschluss und Inkorporationsvereinbarung) beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, St. Gallen, schriftliche Beschwerde erhoben werden.

Die nachfolgenden Räte stellen fest, dass die Beschwerdefrist unbenützt abgelaufen ist und die Abstimmungsergebnisse somit rechtskräftig und anwendbar geworden sind.

Gemeinderat Oberhelfenschwil, Gemeinderat Hemberg, Gemeinderat Neckertal, Primarschulrat Hemberg-Bächli, Schulrat Schule Neckertal, Schulrat Schule Ob. Neckertal

Findungskommission für Gemeinde- und Schulpräsidium Neckertal

Nach dem sehr klaren JA der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für die Bildung der Einheitsgemeinde Neckertal werden im Juni 2022 Neuwahlen für sämtliche Organe der neuen Gemeinde stattfinden. Vertreter der vier Ortsparteien CVP, FDP, SP und SVP haben sich kurz nach den Wahlen getroffen und eine Findungskommission für Gemeinde- und Schulpräsidium gegründet. Man hat sich darauf geeinigt, dass das Amt des Gemeindepräsidiums im September öffentlich ausgeschrieben werden wird, während für das Schulpräsidium geeignete Personen von den Kommissionsmitgliedern direkt angesprochen werden sollen. Die eigentliche Arbeit wird nach den Sommerferien aufgenommen.

Mitteilung über Lehrabschlüsse

Damit wir die Lehrabschlüsse unserer jungen Mitbürgerinnen und Mitbürger im Mitteilungsblatt publizieren können, bitten wir Sie, uns diese bitte bis 23. Juli 2021 an einwohneramt@hemberg.ch oder 071 378 60 31 zu melden. Geben Sie bitte an: Name, Ausbildung und Lehrgeschäft (inkl. Ort), falls erwünscht mit Diplomnote. Wir publizieren gerne auch Meldungen von erfolgreichen Studienabschlüssen.

Neues von der Primarschulgemeinde

Neue Logopädin

Der Logopädische Dienst ist ein Angebot des Sprachförderzentrums Toggenburg. Dieses Angebot an fachlich qualifiziertem Personal haben wir seit Jahren genutzt – allerdings konnte das Sprachförderzentrum in den letzten beiden Schuljahren nicht alle freien Stellen besetzen. Glücklicherweise konnten alternativ Angebote zum Teil in anderen Schulgemeinden oder über private Anbieter genutzt werden.

Nun freuen wir uns sehr, dass nach den Sommerferien mit Simone Winkler, einer Logopädin vom Sprachförderzentrum Wattwil, wieder eine Logopädin in Hemberg und Bächli die sprachliche Förderung übernehmen wird.

Neuanstellung Musiklehrperson

Für die Mutterschafts-Stellvertretung im Musikalischen Grundkurs in den Kindergarten/1. Klassen sowie im Fach Musik in der 2. – 4. Klasse Bächli konnten wir mit Sandra Dobler eine bestens qualifizierte Fachperson anstellen.

Frau Dobler bringt einen grossen musikalischen Rucksack mit. Sie hat im Sommer 2017 ihren Masterabschluss in Musikpädagogik in Luzern abgeschlossen. Ihre ganz grosse Leidenschaft gehört der Panflöte. Musikalische Wurzeln hat sie jedoch in der Volksmusik. Die gebürtige Appenzellerin wird als Stellvertreterin bis Ende Schuljahr 2021/2022 die Kinder für die Musik begeistern.

Bereits jetzt heissen wir sowohl Simone Winkler wie auch Sandra Dobler herzlich willkommen in unserer Schulgemeinde und wünschen ihnen einen guten Start in unseren Schulhäusern.

Sonderschulinternat Hemberg

Wir suchen eine

zuverlässige und erfahrene Reitbeteiligung,

die zweimal wöchentlich eines von unseren zwei Therapiepferden pflegt und bewegt. Es besteht die Möglichkeit auszureiten oder auf dem Reitplatz zu reiten oder zu longieren. Diese Möglichkeit ist unentgeltlich; Stalldienst wird erwartet. Die Zusatz-Haftpflichtversicherung "Reiten von fremden Pferden" wird vorausgesetzt.

Bei Interesse melde dich gerne per Mail bei
schmidnicole84@gmail.com.

Gemeindeverwaltung Hemberg/Toggenburg24