Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Sport Regional
22.02.2021

Flames müssen Bank Linth Cup wegen Corona absagen

Der Bank Linth Cup findet jeweils Ende Mai statt. Über 1'000 Unihockey-Junioren nehmen daran teil. Bild: ZVG / Jona-Uznach Flames
Schweren Herzens müssen die Jona-Uznach Flames auch dieses Jahr ihr grosses traditionelles Junioren-Turnier, den Bank Linth Cup, absagen. Die Corona-Entwicklung bis Ende Mai sei nicht abschätzbar.

Normalerweise findet Ende Mai der traditionelle Bank Linth Cup der Jona-Uznach Flames statt, ein Juniorenturnier mit weit über 1’000 Teilnehmenden.

Bereits im letzten Jahr machte Corona den Organisatoren jedoch einen Strich durch die Rechnung. Heuer hätte der Grossanlass am 29. und 30. Mai stattfinden sollen. Hätte – denn auch diesmal spielt der kleine, fiese Virus nicht mit.

Weil die Situation, die Corona-Pandemie betreffend, weiterhin sehr unsicher ist, und man trotz angekündigter Lockerungen nicht vorhersehen kann, wie sie sich bis Ende Mai entwickeln wird, musste das OK schweren Herzens die Notbremse ziehen und den Bank Linth Cup erneut absagen.

Männiglich hofft, dass der Event im nächsten Jahr dann wieder in gewohnter Form durchgeführt werden kann.

Das OK hofft, dass das Juniorenturnier im nächsten Jahr in gewohnter Form durchgeführt werden kann. Bild: ZVG / Jona-Uznach Flames
Pascal Spalinger, Jona-Uznach Flames